Weiterbildung

SSI Ausrüstung & Technik

Du besitzt deine eigene Ausrüstung und möchtest lange Freude an ihr haben? Unsere Werkstatt-Schrauber geben einen Einblick, wie man die eigene Ausrüstung am besten hegt und pflegt.

Vor diesen Fragen steht ihr vielleicht als Taucher mal - was darf, kann oder sollte ich an meiner Ausrüstung selbst machen.

Neben den rechtlichen Fragen, beschäftigen wir uns in dem Kurs mit der EN250 und den damit verbundenen Tests. Auch der US Navy Test wird besprochen. Es fallen auch Begriffe wie kolbengesteuert, membrangesteuert, kompensiert, Joule-Thomson, Venturi usw.

Neben der Theorie befassen wir uns auch mit praktischen Dingen. Wir kleben Neopren, zeigen euch wie ihr euer Jacket am besten reinigt und stellen gemeinsam ein Kit mit Werkzeug zusammen, welches sinnvoll ist beim Tauchen dabei zu haben.
In der Vorbereitung des Kurses zerlegen wir auch, je nach Werkstattbestand, Atemregler. So können wir euch direkt zeigen, wie ein Atemregler und eine 1.Stufe funktionieren, und welcher Aufwand mit einer Revision verbunden ist.

Nähere Infos gibt es bei uns im Tauchshop oder auch per Mail oder Telefon.

Kursinhalt

· online Manual
· online Brevetierung in der SSI App und ausgedruckte Brevetkarte
· theoretischer Unterricht

Kursvorraussetzungen

· mind. brevetiert als Open Water Diver oder äquivalent

Theorielektionen

· Grundlagen Atemreglersysteme
· Grundlagen Jackets
· Zubehör und sinnvoller Werkzeugbestand
· praktisches Anwenden von Neoprenkleber
· DIN EN 250 vs. US Navy Test

119,00 € (VIP Aufschlag: 30 €)